TSVgg Hausen/KG – SG Niederlauer I/Strahlungen II 2:1 (1:0). Von einem glücklichen Heimsieg seiner Mannschaft gegen die SG Niederlauer I/Strahlungen II sprach Sebastian Fichtl aus dem Lager des TSVgg Hausen/KG. Denn die Gäste zeigten seiner Ansicht nach eine nicht deren Tabellenstand entsprechende Leistung, sondern hielten kämpferisch und spielerisch gut mit.

In der ersten Halbzeit waren die Hausherren aber die spielbestimmende Mannschaft, Dominik Ruck gelang mit der ersten Gelegenheit bereits das 1:0 (10.). Diesen Vorsprung hätte man ausbauen können, doch die Chancen wurden nicht genutzt.

Nach dem Seitenwechsel allerdings sah man eine völlig andere Partie, nun war die SG am Drücker. Einmal stand aber der Pfosten dem Ausgleich im Weg, auch weitere Gelegenheiten wurden nicht konsequent zu Ende gespielt. In der 67. Minute wurde der Ball für Dominik Mauer schön in die Gasse gespielt, er spitzelte diesen durch die Beine des TSV Torhüters und erzielte den verdienten Ausgleich. Es sollte dennoch kein Punktgewinn für die Gäste herausspringen, denn in den Schlusssekunden war den Hausenern das Glück des Tüchtigen hold. Ein Freistoß von Dominik Ruck wurde von SG-Keeper Thomas Brückner noch abgewehrt, im Nachschuss traf dann allerdings Timo Fehr.

Tore: 1:0 Dominik Ruck (10.), 1:1 Dominik Mauer (67.), 2:1 Timo Fehr (90.). Gelb-Rot: Pascal Schöfer (90. Hausen).

 

Quelle: https://www.rhoenundsaalepost.de/lokalsport/aktuelles/art2829,790899

Termine

Keine Termine

facebook 

Spielplan Saison 2021/2022 zum Download bzw. Ausdrucken